Unser Kampf

MeinZiel: Bekämpfung der LebensmittelverschwendungMachen Sie mit !

Bekämpfung der Lebensmittelversch wendung in Zahlen

Im französischen Mutterland werden jährlich etwa 10 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Ich dachte, es ist Zeit, schnell zu handeln. Noch alarmierender und unverständlicher ist es, wenn man sich der wachsenden Ernährungsunsicherheit bewusst wird, die unser Land bedroht. Darüber hinaus müssen die negativen Auswirkungen der großflächigen Lebensmittelindustrie berücksichtigt werden. Das heißt: übermäßiger Verbrauch, Erschöpfung der Ressourcen, Umweltverschmutzung und damit globale Erwärmung! Im Klartext: Nichts Gutes für unseren Planeten.

Zur Information wissen Sie, dass die Herstellung einer Tomate benötigt 13 Liter Wasser!

Ein Teil dieser Verschwendung ist einigen Fachleuten zu verdanken. Aber es liegt auch an uns als verantwortungsbewusster Bürger, zu handeln!

Korb mit zurückgewonnenem Gemüse
Korb mit zurückgewonnenem Gemüse

Pfanne: in Vorbereitung
Pfanne: in Vorbereitung

Verschwendung auf La Réunion

Auf La Réunion gehen jedes Jahr 30 bis 40% der Lebensmittel in den Müll! Während unsere Insel aufgrund unseres Klimas oft von Dürre in der Landwirtschaft heimgesucht wird. Réunion hat eine höhere Armutsgrenze und eine höhere Arbeitslosigkeit als im französischen Mutterland. Die Bekämpfung der Lebensmittelverschwendung würde mehr Arbeitsplätze schaffen, die Unterernährung bekämpfen und so viele andere Vorteile bringen.

Dies ist für Obst und Gemüse umso alarmierender. Das sind 45% der Produktion, die verschwendet wird. Ein inakzeptabler Prozentsatz, den ich auf unserer wunderschönen Insel senken will! Dank Gardali und seinen Produkten!

Für weitere Informationen finden Sie mich auf Facebook!